In dieser Schulung werden die Grundlagen und wichtigsten Funktionen der Lernplattform Moodle im Hinblick auf die Verwendung in der Lehre präsentiert und geübt:  Navigieren (wo finde ich was), Hochladen von Dokumenten, Inhalte importieren, Kurse ausblenden, Teilnehmer kontaktieren bzw. involvieren und Aufgaben kreieren.

In dieser Schulung werden vertiefte Funktionen der Lernplattform Moodle im Hinblick auf die Verwendung in der Lehre präsentiert und geübt: Umgang mit Aktivitäten wie: Abstimmungen, Aufgaben, BigBlueButton, Tests, Forum, Feedback, Gruppen, Badges uvm.

Dieser Kurs wird Ihnen beibringen, Ihren Moodle-Kurs so zu konfigurieren, dass die Benotung automatisch berechnet wird (aus Tests und/oder Aufgaben). Das beinhaltet: Notenstufen, Bewertungskategorien (Gewichtungen) und Skalen. Studierende können dann leicht und übersichtlich ihre Leistungsbeurteilungen sowie ihre Endnote nachvollziehen.

Dieser Workshop wird die verschiedenen Arten von Fragen, die in Moodle möglich sind (Drag & Drop, Multiple Choice etc.), erklären, und Ihnen zeigen, wie man Fragensammlungen und Quizzes richtig erstellen kann. Der Workshop richtet sich an alle Interessenten, die Prüfungen (Einstiegstests, Quizzes, Endklausuren, Übungen zur Vorbereitung auf Klausuren, Wiederholungsprüfungen etc.) selbst erstellen möchten.